FOTOS: AUSTRALIEN

Aus dem Meer direkt auf den Teller - Mrs. Cicerello: Das Fischerboot des gleichnamigen Fish n Chips Restaurants im Hintergrund und auf weiteren Fotos.
Restaurant Cicerello's: Bekanntestes Fish n Chips Restaurant von Fremantle
Fremantle, überschaubare Hafenstadt vor Perth, geprägt von der Fischerei.
Einige tausend Einwohner zählt Fremantle. Ein Riesenrad darf natürlich nicht fehlen. Wie vieles in Australien: Nur selten in Betrieb. Ein waschechter Aussie überabreitet sich wohl nicht - wie Recht das Völkchen von ca. 20 Mio. Einwohnern doch eigentlich hat!
Schöne Stadt-Pärke auch in Perth - bei 14 Stunden Sonnenschein, eine willkommene Gelgeneheit sich im Schatten der Bäume von der Hitze zu erholen oder einfach um die Seele baumeln zu lassen.
Perth, die grösste Stadt an der Westküste Australiens, mit überschaubarer Skyline.
Esplanade of Perth
Schwungvolle Fussgänger-Brücke
Botanik
Ein weiterer Insel-Bewohner.
Freilebende, nahrungssuchende Delphine haben uns bei einem Spaziergang entlang dem Swan-River (welcher zur Wanderung mutierte) überrumpelt. Den Moment haben wir ohne Kamera im Anschlag genossen.
In der Heimat wohl chancenlos, irgendjemand würde sich wohl stören ab einem wirklich herzlichen und wohl effektvollen Pikogramm!
Kritischer Zaungast?
Neu gestaltete Esplanade of Perth. Noch nicht ganz fertiggestellt, aber bereits jetzt ein wirkliches Highlight.
Sonnenuntergang am Pier von Fremantle.
Insgesamt bietet Rottnest Island 63 Strände und 20 Buchten. Dabei ist der weisse Sand auch bei 35 Grad Lufttemparatur angenehm begehbar.
Das Nationaltier der Australier.
Wunderschöne Strände und glasklares Meer, fast schon etwas kitschig anmutend. Ein richtiger Aussie besitzt ein Boot.
Rotto - wie die Aussies Rottnest Island in der Umgangssprache nennen.
Selbstverständlich gehen auch die Fans nicht leer aus - ein verschwitztes Stirnband fand einen neuen glücklichen Besitzer (ein wirklich triefendes :), Temperatur um Mitternacht: angenehme 30 Grad)
Roger Federer souverän wie man ihn kennt
Immer einen Joke auf Lager und die Lacher des Publikums auch im Interview auf seiner Seite
Obligates Platzinterview mit Jim Courier
Roger Federer in der Rod Laver Arena! GOOOOO Roger!!! Hoffentlich zaubert Roger noch einige Jahre :) auf dem Court!
Eine Stadt im Tennisfieber
Touristen halt
Dem Schatten nach, bei hochsommerlichen Temperaturen von 40 Grad und mehr - je nach Luftfeuchtigkeit ist das persönliche Empfinden sehr unterschiedlich!
Der Yarra-River leider immer ganz in braun
Stilvolle Fussgängerbrücke
Hübsch aufgewertete Hafengegend von Melbourne
Auch hier schwimmt das Geld
Moderne Bauten säumen die Hafenpromenade
Melbourner Queen Victoria Market - Hauptsache irgendein Zertifikat oder Award - nur die Amis sind noch schlimmer! Hier sind Gemüse und Früchte noch halbwegs erschwinglich, die Supermärkte bieten miese Qualität zu fragwürdigen Preisen - Aussies stehen auf Fleisch und wir Schweizer werden Migros und Coop wieder umso mehr schätzen! Generell sind Lebensmittel / Kosmetik in Australien extrem teuer, wie geht das auf?
Melbourner Queen Victoria Market - Stände in historischem Gebäude
Selfie-Queen und Gartenfan
Erst bei zufälliger Betrachtung auf dem Smartphone als Gesicht erkannt :) Live fallen die Gesichtszüge auf dem Hochaus nicht auf...
Einer der architektonischen Blickfänge Melbourne's
Tradtionelles Melbourner Tram, innehalb des City Circels gratis zu nutzen
Geschichtsträchtige und moderne architektonische Highlights wohin das Auge reicht
Buntes Treiben am Yarra River
Blick auf die City: Tradition und Moderne geben sich die Klinke
Eines der Wahrzeichen Melbourne's: Der Eureka Tower
Blick auf die City
Ein weiterer architektonischer Blickfang
Szenerie einer etwas hektischen Strassenüberquerung während einer Grünphase - Fussgänger haben in Australien das Nachsehen und kommen allerhöchstens an zweiter Stelle
Royal Botanic Gardens - vielfältige Pflanzenwelt
Royal Botanic Gardens - Flugakrobatik vom Feinsten
Sydney's Opera House by Night
Sydney's Harbour Bridge by Night
Sydney's Skyline by Night
Der berühmte Bondi Beach morgens um neun Uhr
Sydney's abwechslungsreiche Küste
Samstags nehmen die Aussies die Strände in und um Sydney in Beschlag
Kaffee - die Aussies beherrschen ihr Handwerk
Sydney's Central Station, Untergrund
Läppische Distanzen
Botanic
Blick von Rose Bay auf die City
happy chinese shopping
Sydney's Ferries, Circular Quay
Die Massen lassen auch nach der grossen NYE Party nicht nach
lade mehr
zurück nach oben